Idén med det här informationsbladet är att beskriva hur vardagen på „Lek så in i Norden“ är organiserad, de tankar som ligger bakom förskolan som förening; de dagliga rutinerna, högtider och festliga händelser, samt samarbetet med föräldrarna. Informationsbladet ska ge konkret information om arbetet och rutinerna på förskolan.

Informationsblad download

Om_oss_files/Anma%CC%88lningsblankett-1.pdf

Anmälningsblanket

Anmälningsavgiften är 25 € som inbetalas till:

” Lek så in i Norden”

När anmälningsavgiften är inbetald och vi mottagit anmälningsblanketten står ert barn på väntelistan. Anmälningsblanketten lämnas eller skickas till oss på nedanstående adress. Dispositionen betalas bara en gång och är en anmälningsavgift som inte återbetalas.

Schutzkonzept

„Nein heißt NEIN“ Schutzkonzept von Lek så in i Norden –


Die Anforderungen an die Sicherheit für Mädchen und Jungen in Kindertageseinrichtungen sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen.

Jede Kita ist verpflichtet ein Schutzkonzept zu erstellen, indem das Kind und sein Schutz im Mittelpunkt stehen. Jedes Kind soll sich in der Kindertageseinrichtung wohl fühlen. Die Kita sollte eine offene, vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, damit das Kind liebevolle Zuwendung erfährt und seine Kindergartenzeit fröhlich und in respektvollem Miteinander erlebt.

Wir haben uns als Team am 18 Januar 2015 zusammengesetzt, um unser Schutzkonzept zu erarbeiten. Wir finden, dass uns diese Arbeit mit dem Schutzkonzept „Nein heißt NEIN!“ gelungen ist.

Wir werden dieses Schutzkonzept in regelmäßigen Abständen überprüfen und gegebenenfalls neu überarbeiten.


Das Schutzkonzept kann auf Anfrage bei der Kitaleitung eingesehen werden.

Der skandinavische Kindergarten in Hamburg betreut seit über 20 Jahren Kinder und vermittelt dabei die skandinavischen Kulturen und Sprachen. Im Kindergarten sind skandinavisch sprechende Erzieher angestellt.
Die Kinder kommen häufig aus Familien, deren Eltern aus skandinavischen Ländern stammen, bzw. Eltern, die beabsichtigen später einmal in skandinavischen Ländern zu arbeiten und den Kindern die jeweilige Sprache noch näher zu bringen ( als Sprachvorbereitung ). Willkommen sind ebenfalls alle, die sich für die skandinavische Kultur und Sprache interessieren. Aufgenommen werden nur Kinder, bei denen mindestens ein Elternteil eine skandinavische Sprache beherrscht und auch regelmäßig mit dem Kind spricht. Die Aufnahme erfolgt nur bei langfristiger Betreuung.

Ferien, Feste und Traditionen
Feste sind etwas Besonderes und bieten die Gelegenheit, Kontakte zwischen Eltern und Erzieherinnen zu intensivieren und gleichzeitig Bräuche und Traditionen  aller skandinavischen Länder kennen zu lernen und weiterzugeben. 
In der Kindertagestätte feiern wir unter anderem das Midsommerfest, Laterne laufen, Fasching, Ostern und Lucia.


Das Midsommerfest kann von den Eltern mitgestaltet werden. Mit Selbstgegrilltem, Spielen, Singen und Erzählen ist es immer ein Höhepunkt im Kita-Jahr. In der Adventzeit bereiten die Kinder und die Erzieher sich gemeinsam auf das anstehende Lucia-laufen vor.

Ein besonderes Fest ist für jedes Kind die eigene Geburtstagsfeier in der Kindertagesstätte. Eine festliche Krone, ein Geschenk und ein gemeinsames Singen sind unerlässliche Voraussetzung

Schließzeiten 2017:  

Weihnachtsferien vom 23.12.2016 - 01.01.2017 

Teamtag: 31.03.2017

Brückentag: 26.05.2017

Sommerferien vom 24.07 - 11.08.2017

Weihnachtsferien vom 23.12.2017 - 01.01.2018
Über uns